Vorstand

Der Vorstand der „Gesell­schaft der Freunde und Förde­rer des Städtischen Luisen-Gymna­siums zu Düssel­dorf e.V.“ besteht aus vier gewählten Mit­glie­dern und der Schul­leiterin als erste stell­vertre­tende Vor­sitzende.

Auf der Jahres­hauptver­sammlung, zu der alle Mit­glieder des Förder­vereins schrift­lich einge­laden werden, findet die Wahl der Vorstands­mitglieder für eine Amts­zeit von jeweils zwei Jahren statt, eine (auch mehrmalige) Wieder­wahl ist möglich.

Um Kontinuität in der Arbeit zu gewähr­leisten, wählen wir derzeit den Vorsitz und die Kassen­verwaltung in den geraden Jahren, den stell­ver­tretenden Vorsitz und die Schrift­führung in den un­geraden Jahren.

v.l.n.r. Axel Berns, Inês Dabrowski, Esra Sentürk, Gabriele Patten, Martin Heil

Vorsitzende

Inês Dabrowski

Selbst ehe­malige Schülerin des Luisen-Gymnasiums und Mutter, fühle ich mich der Schule ver­bunden. Ich möchte gerne helfen und freue mich, wenn ich mit meinem Wissen und meiner Er­fahr­ung einen kleinen Bei­trag leisten kann. Dem Förderv­erein stehe ich seit 2016 zur Ver­fügung.

Erste stellvertretende Vorsitzende

Gabriele Patten

Ich bin seit 2006 Lehrerin für Bio­logie, Erd­kunde und Musik am Luisen-­Gymnasium. Als Schul­leiterin (seit Sommer 2017) bin ich als „ge­borenes Mit­glied“ die erste stell­ver­tretende Vor­sitzende des Förder­vereins. Die Arbeit des Förder­vereins er­möglicht es an vielen Stellen, Schüler­innen und Schüler und unsere schulische Arbeit mit ihnen zu unter­stützen und Dinge an­zu­schieben, die aufgrund der be­grenz­ten Haus­halts­lage der Schule ohne den Förder­verein einfach nicht möglich wären. Deshalb freue ich mich über das Engage­ment vieler Eltern, Ehe­maligen und Lehrer­innen und Lehrern unserer Schule.

Zweite stellvertretende Vorsitzende

Esra Sentürk

Ich bin seit Sommer 2017 mit im Vor­stand des Förder­vereins tätig. Meine Tochter Amira ist in der 8b, mein Sohn Esad in der 5b. Mit meiner Tätig­keit im Vor­stand des Förder­vereins und in der Eltern­pfleg­schaft versuche ich, die Schule mit­zug­estalten und dazu bei­zu­tragen, den schulischen Alltag zu ver­bessern.

Schatzmeister

Axel Berns

Ich bin Schatz­meister des Förder­vereins seit Frühjahr 2016. Mein Sohn Moritz ist in der 9c. Die Über­nahme eines Ehren­amtes im Förder­verein erlaubt mir die Schule bei ver­schiedenen Be­langen direkt zu unter­stützen und meine Berufs­erfahrung weiter­zugeben. Der Schul­ge­mein­schaft zu helfen macht mir Spaß.

Schriftführer

Martin Heil

Ich bin seit 2017 als Schrift­führer im Vor­stand. Unsere Tochter Magdalena geht in die 7. Klasse. Wir waren von der Atmos­phäre am Luisen schon bei unserem ersten Besuch des Schul­festes ein Jahr vor Magdalenas Wechsel aufs Gymnasium be­geistert. Damals gab es „Wir leben Vielfalt.“ als offi­ziel­les Motto noch nicht, aber genau das haben wir dort wahr­genom­men. Deshalb en­gagiere ich mich gerne an unserer Schule.